Unsere Experten


Ein Expertenteam aus Ärzten, Wissenschaftlern, Hebammen und erfahrenen Eltern unterstützt uns bei der Entwicklung unserer Produkte. Damit haben wir ein tolles Team an unserer Seite, das uns bei unserer gemüsigen Mission begleitet.

Unsere Experten


Ein Expertenteam aus Ärzten, Wissenschaftlern, Hebammen und erfahrenen Eltern unterstützt uns bei der Entwicklung unserer Produkte. Damit haben wir ein tolles Team an unserer Seite, das uns bei unserer gemüsigen Mission begleitet.

Image

Ernährungstherapeutin Allergologie


Um Allergien und Ernährungsproblemen vorzubeugen empfehle ich, dem Baby mit der Beikost frühzeitig viele Zutaten und verschiedene Geschmacksrichtungen anzubieten. Vielfalt trainiert das Darm-Immunsystem und macht das Essen jeden Tag aufs Neue zu einem Abenteuer. Am einfachsten lässt sich Vielfalt über Gemüse und Kräuter realisieren. Deshalb wünsche ich allen Kindern, dass sie sich möglichst früh „in Gemüse verlieben".

Image

Kinder-Kieferorthopädin, zweifache Mutter


Image

Hebamme, zweifache Mutter



Image

Hebamme, Mutter von 3 Kindern


Es ist wichtig dein Baby viel probieren zu lassen und Spaß am Essen zu haben. Manchmal braucht ein Baby 8-10 bis es von einem neuen Geschmack begeistert ist. Pumpkin Organics macht es Eltern mit seinen leckeren Rezepten wirklich leicht, die Kleinen von neuen Geschmäckern zu überzeugen.

Image

Unternehmerin, Mutter


Als Tech-Unternehmerin suche ich immer nach der smarten Lösung. Als Mutter natürlich auch. Ich will keine leeren Kalorien für mein Kind, sondern Nahrung, die schmeckt, nahrhaft ist und uns als Familie Spaß macht. Daher lieben wir Pumpkin Organics.

Image

Digital Health-Investor, Vater von 3 Kindern


Es ist ein bisschen wie bei Fremdsprachen. Als Kind ist es super leicht Fremdsprachen oder eben auch „viel Gemüse und wenig Zucker“ zu lernen. Als Vater möchte ich meinen Kindern die Zukunft erleichtern: dreisprachig und verrückt nach gesundem Essen ist ein guter Anfang!


Image

Cheftrainerin mamaFIT


Ich liebe die Quetschies von Pumpkin Organics, weil sie einfach ein gesunder Begleiter für den Beikoststart sind, der Gemüseanteil sehr hoch ist und damit die Kinder an eine natürliche Mischung zwischen Gemüse und Obst gewöhnt werden. Zudem sind sie nicht nur gesund, sondern schmecken auch unglaublich gut und so quetschen die Mamis gerne den letzten Rest auch noch für sich raus. 

Image

mamaFIT Trainerin


Pumpkin Organics Quetschies sind super, weil sie vorrangig aus Gemüse bestehen und daher nicht unnötig süß sind. Für mich als Trainerin sind sie auch das perfekte Goodie, wenn ein Baby im Beikostalter im Kurs hungrig und unruhig wird. Mit einem Quetschie schlagen wir dann zwei Fliegen mit einer Klappe: Babys Hunger wird mit gesundem Essen gestillt und die Mama kann in Ruhe weitertrainieren!

Image

Unternehmerin, Mutter von 4 Kindern


Um ein Unternehmen aufzubauen und gleichzeitig 4 Kinder großzuziehen, muss man diszipliniert priorisieren. Bei gesunder Ernährung gehe ich keine Kompromisse ein. Es muss aber schnell gehen und schmecken. Genau dafür ist Pumpkin Organics da.

Ernährungstherapeutin Allergologie

Image

Um Allergien und Ernährungsproblemen vorzubeugen empfehle ich, dem Baby mit der Beikost frühzeitig viele Zutaten und verschiedene Geschmacksrichtungen anzubieten. Vielfalt trainiert das Darm-Immunsystem und macht das Essen jeden Tag aufs Neue zu einem Abenteuer. Am einfachsten lässt sich Vielfalt über Gemüse und Kräuter realisieren. Deshalb wünsche ich allen Kindern, dass sie sich möglichst früh „in Gemüse verlieben".

Kinder-Kieferorthopädin, zweifache Mutter

Image

Hebamme, zweifache Mutter

Image

Hebamme, Mutter von 3 Kindern

Image

Es ist wichtig dein Baby viel probieren zu lassen und Spaß am Essen zu haben. Manchmal braucht ein Baby 8-10 bis es von einem neuen Geschmack begeistert ist. Pumpkin Organics macht es Eltern mit seinen leckeren Rezepten wirklich leicht, die Kleinen von neuen Geschmäckern zu überzeugen.

Unternehmerin, Mutter

Image

Als Tech-Unternehmerin suche ich immer nach der smarten Lösung. Als Mutter natürlich auch. Ich will keine leeren Kalorien für mein Kind, sondern Nahrung, die schmeckt, nahrhaft ist und uns als Familie Spaß macht. Daher lieben wir Pumpkin Organics.

Digital Health-Investor, Vater von 3 Kindern

Image

Es ist ein bisschen wie bei Fremdsprachen. Als Kind ist es super leicht Fremdsprachen oder eben auch „viel Gemüse und wenig Zucker“ zu lernen. Als Vater möchte ich meinen Kindern die Zukunft erleichtern: dreisprachig und verrückt nach gesundem Essen ist ein guter Anfang!

Cheftrainerin mamaFIT

Image

Ich liebe die Quetschies von Pumpkin Organics, weil sie einfach ein gesunder Begleiter für den Beikoststart sind, der Gemüseanteil sehr hoch ist und damit die Kinder an eine natürliche Mischung zwischen Gemüse und Obst gewöhnt werden. Zudem sind sie nicht nur gesund, sondern schmecken auch unglaublich gut und so quetschen die Mamis gerne den letzten Rest auch noch für sich raus. 

mamaFIT Trainerin

Image

Pumpkin Organics Quetschies sind super, weil sie vorrangig aus Gemüse bestehen und daher nicht unnötig süß sind. Für mich als Trainerin sind sie auch das perfekte Goodie, wenn ein Baby im Beikostalter im Kurs hungrig und unruhig wird. Mit einem Quetschie schlagen wir dann zwei Fliegen mit einer Klappe: Babys Hunger wird mit gesundem Essen gestillt und die Mama kann in Ruhe weitertrainieren!

Unternehmerin, Mutter von 4 Kindern

Image

Um ein Unternehmen aufzubauen und gleichzeitig 4 Kinder großzuziehen, muss man diszipliniert priorisieren. Bei gesunder Ernährung gehe ich keine Kompromisse ein. Es muss aber schnell gehen und schmecken. Genau dafür ist Pumpkin Organics da.